- Mitglied -

Elbphilharmonie, Speicherstadt und HafenCity

12 Stadtführungen: Bausteine und Module

  • Hamburg für Prinzessinnen: Tagestour per Rikscha  für 2 Personen. In Kooperation mit hamburg by rickshaw. Gruppentouren mit mehreren Rikschas möglich, auch rollstuhlgerecht. Buchung auf Anfrage  
  • 4,0 h - Hamburg Top 10: 1 h Elbphilharmonie Plaza-Führung / zzgl. 3 h Radtour - Hamburg Kompakt (Altstadt, Hafen, Binnen- und Außenalster, Neuer Wall, Kontorhausviertel mit Chilehaus, Speicherstadt, HafenCity, Michel, Reeperbahn) mit Leihrädern (Stadträdern, Trekking-Bikes, E-Bikes). Buchung auf Anfrage
  • 4,0 h - Der Hafen-Crash-Kurs - Radtour (auf Leihrädern) durch die Hamburger Hafengeschichte von den Ursprüngen bis zur Gegenwart: erster Hafen des frühen Mittelalters (ca. 9. Jh.), Alsterhafen der Hansezeit (ab 12. Jh.), Binnenhafen (ab 14. Jh.), Niederhafen (ab 16. Jh.), Dampfschifffahrtshafen (ab 19. Jh.), Freihafen (19./ 20. Jh.), Containerterminale (21. Jh.). Fahrtstrecke: ca. 20 Kilometer. Buchung auf Anfrage
  • 3,5 h - Stadtführung für Gruppen: 1 h Elbphilharmonie Plaza-Führung / zzgl. 2,5 h Moderation einer Stadtführung in Ihrem Reisebus (Buchung auf Anfrage)
  • 3,0 h - Stadtführung für Gruppen: 1 h Elbphilharmonie Plaza-Führung / zzgl. 2,0 h Hafenrundfahrt XXL auf einer Hamburger Hafenbarkasse. Buchung auf Anfrage
  • 3,0 h - Stadtführung für Gruppen oder Paare: 1,0 h - Elbphilharmonie Plaza-Führung / zzgl. 2 h  Stadtrundfahrt per Rikscha. Buchung auf Anfrage
  • 2,5 h - Stadtrundgang für Gruppen: 1 h Elbphilharmonie Plaza-Führung / zzgl. 1,5 h UNESCO-Welterbe-Tour (Kontorhausviertel mit Chilehaus, Speicherstadt und HafenCity). Buchung auf Anfrage
  • 2,0 h - Stadtführung für Gruppen: 1 h Elbphilharmonie Plaza-Führung / zzgl. 1 h Große Hafenrundfahrt auf einer Hamburger Hafenbarkasse. Buchung auf Anfrage
  • 2,0 h - Stadtführung für Gruppen oder Paare: 1,0 h - Elbphilharmonie Plaza-Führung / zzgl. 1 h  Stadtrundfahrt per Rikscha. Buchung auf Anfrage
  • 2,0 h - Musikstadt Hamburg - Auf den Spuren bekannter Komponisten (u.a. Telemann, Mattheson, Bach, Händel, Mendelssohn-Bartholdy, Brahms und Mahler). Stadtführung  per Rikscha für Gruppen oder Paare. Buchung auf Anfrage
  • 1,0 h - Elbphilharmonie Plaza-Führung für Gruppen (von 7 - 25 Personen), inkl. Stadtführung entlang der Hafenkante. Auch rollstuhlgerecht/ barrierefrei. Buchung auf Anfrage
  • 1,0 h - Elbphilharmonie Plaza-Führung (für Einzelpersonen, Paare und/oder kleinere Gruppen), inkl. Stadtführung entlang der Hafenkante. Preis-Check & Buchung

Elbphilharmonie, inkl. Hafenkante

 

Unsere 1h Elbphilharmonie-Führung startet mit einem knapp 500 Meter langen Spaziergang entlang der Hafenkante (s. Grafik rechts). Wir tauchen ein in die Atmosphäre des Hafens, dann durchstreifen wir  das UNESCO-Welterbe Speicherstadt, Hamburgs bedeutsamste Denkmallandschaft, und erklimmen mit Hilfe der längsten Bogenrolltreppe der Welt das Dach des alten Kaispeichers A, der den Sockel der Elbphilharmonie bildet.

Hier, auf der Innenplaza des Konzerthauses, bringen wir Ihnen die außergewöhnliche Architektur der Elbphilharmonie näher. Wir enträtseln dabei nicht nur ihre langwierige Bau- und Entstehungsgeschichte, sondern lüften auch die Geheimnisse ihrer Akustik. Wir machen Sie mit der Vielfalt des Nutzungskonzeptes vertraut und geben Ihnen Tipps zum aktuellen Konzertprogramm. 

Beim anschließenden Rundgang auf der Aussichtsplattform, der Außenplaza, genießen Sie mit uns den atemberaubenden 360-Grad-Panoramablick. Wir lassen dabei die mehr als tausendjährige Hamburger Stadtgeschichte lebendig werden. Wir zeigen und öffnen Ihnen das „Tor zur Welt“, den Hamburger Hafen, von oben und wir entdecken die HafenCity, das größte innerstädtische Bauprojekt Europas, in seiner ganzen räumlichen Dimension. 

Unsere Führung  ist nicht barrierefrei, kann aber für Gruppen auf Anfrage barrierefrei gestaltet werden. 

Die Tour startet an der U-Bahnhaltestelle Baumwall/ Elbphilharmonie, Linie U3, Ausgang Kehrwiederspitze vor dem Kiosk (Back Shop), 20459 Hamburg.

PS: Eine Besichtigung der Konzertsäle ist wegen des täglichen Proben- und Konzertbetriebs nur direkt über die Elbphilharmonie GmbH möglich. Foto-, Film- und Tonaufnahmen sind während dieser Konzertsaal- oder Hausführungen - im Unterschied zu unserer Führung - nicht gestattet.  

 


Die Große Hafenrundfahrt - Seefahrt tut Not!

Was wäre Hamburg ohne seinen Welthafen, der - und das ist einzigartig - mitten in der Stadt liegt?

Je nach Tide und Tagesaktualität erleben Sie von einer Hafenbarkasse aus nicht nur die dichte Atmosphäre aus Meer, Fernweh, Schifffahrt, Lokalkolorit und Arbeitswelt, sondern auch:

  • die historische Speicherstadt mit ihren Fleeten
  • Europas größtes innerstädtisches Bauprojekt, die HafenCity
  • die Schleusen der Hafenbecken
  • die hochmodernen Containerterminals
  • die großen Schiffsbau- und Reparaturdocks von Blohm & Voss
  • die Köhlbrandbrücke und vieles andere mehr.

Der Schiffsführer versorgt Sie dabei mit sachkundigen und unterhaltsamen Erklärungen, auch zu den ein- und auslaufenden Seeschiffen.

Bitte beachten Sie, dass die Besichtigung der Speicherstadt vom Wasserstand abhängig ist. Bei Hoch- und Niedrigwasserständen ist das Durchfahren der Fleete nicht möglich. Wir machen Ihnen auf Anfrage gern ein Angebot, dass zu Ihrer Zeitplanung passt. 

Bitte beachten Sie auch, dass (terminoffene) Einzeltickets für die Große Hafenrundfahrt bei uns nur in Verbindung mit einer Elbphilharmonie Plaza-Führung gebucht werden können. Bei Gruppenanfragen schreiben Sie uns bitte eine kurze E-Mail.  


Elbphilharmonie und UNESCO-Welterbe

Unser 2,5h-Stadtrundgang für Gruppen auf die Plaza beinhaltet im ersten Teil drei Schwerpunkte:

  • das UNESCO-Welterbe Kontorhausviertel mit dem Chilehaus, der Ikone des deutschen Backstein-Expressionismus
  • das UNESCO-Welterbe Speicherstadt, Hamburgs bedeutsamste Denkmallandschaft und
  • die Nachbarschaftsquartiere der Elbphilharmonie in der HafenCity, Hamburgs jüngstem Stadtteil und derzeit größten innerstädtischen Stadtentwicklungsgebiet Europas.

Im zweiten Teil, in der Elbphilharmonie, erkunden wir gemeinsam Hamburgs neues Wahrzeichen:

  • die Architektur, Baugeschichte und -finanzierung
  • die Anlage von Parkhaus, Hotel und Wohnungen
  • die ingenieurtechnischen Lösungen für Tube (Bogenrolltreppe), Glasfassade und Sockel
  • das Sicherheitskonzept
  • das Konzept von Orientierungs- und Lichtdesign, Leuchten und Lampen
  • die Geheimnisse der Konzertsäle, ihrer Akustik und das aktuelle Programm

Zum Abschluss genießen wir von der Außenplaza den herrlichen  Panoramablick. Wir zeigen und erklären Ihnen die Stadt und ihr „Tor zur Welt“, den Hafen, von oben.

 

Die Tour startet an der U-Bahnhaltestelle Meßberg der Linie U1, Ausgang Chilehaus, 20095 Hamburg.

Für eine Buchungsanfrage schreiben Sie uns bitte - wie bei allen weiteren Fragen - eine kurze E-Mail

 

PS: Führungen inklusive Konzertsäle werden nur im Rahmen der Hausführungen der Elbphilharmonie GmbH angeboten.